Feuerwehr rettet Leguan aus 16. Stock

Wien-Floridsdorf

Feuerwehr rettet Leguan aus 16. Stock

Mit einem Bergekescher konnten die Feuerwehrleute den Leguan einfangen.

Gestern Nachmittag ist die Berufsfeuerwehr Wien zu einer Tierrettung in den 21. Bezirk gerufen worden. Ein rund 45 Zentimeter langer Leguan war aus einem Fenster einer Wohnung im 15. Stockwerk entkommen und verharrte daraufhin regungslos an der Hausfassade im darüber liegenden 16. Stock. Das Tier wurde von einem speziellen Bergekescher über ein Fenster eingefangen. Im Anschluss konnte der Leguan wohlbehalten an die Besitzerin übergeben werden.

© APA/Wiener Tierschutzhaus

(c) APA/Wiener Tierschutzhaus

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten