Frau crasht Luxus-Auto in Traktor

Audi wurde völlig zerstört

Frau crasht Luxus-Auto in Traktor

Burgenland: Deutsche rast mit ihrem Audi in einen Heuladewagen.

Der graue Audi ist völlig zerstört, die Windschutzscheibe zersplittert – kaum zu glauben, dass die Fahrerin in diesem Wrack überlebte.
In der Nacht auf Mittwoch passierte der Horror-Crash: Eine junge Deutsche ist mit ihrem Audi auf dem Weg in die Heimat, als sie einen Traktor samt Heuladewagen übersieht. Die Frau kracht völlig ungebremst in das Fahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralls wird der Pkw bis zur Heckscheibe unter den Heuladewagen geschoben. Dabei wird das Dach des Audis fast abrasiert.

Notarzt versetzte Lenkerin in künstlichen Tiefschlaf
Die Lenkerin wird im Wrack eingeklemmt. Als die Einsatzkräfte eintreffen, erwartet sie ein Bild des Grauens. Nur mittels schwerem Gerät kann die Feuerwehr die Deutsche befreien.
Der Notarzt entscheidet schließlich, die Verletzte noch im Rettungswagen in den künstlichen Tiefschlaf zu versetzen.

Die Deutsche wurde schließlich ins Universitätsklinikum Salzburg eingeliefert. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Traunstein (D). Sie hat einen Sachverständigen zur Klärung der Unfallursache an die Unfallstelle entsandt und die Polizei Freilassing hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten