Frau fuhr drei Schüler auf Schutzweg an

Oberösterreich

Frau fuhr drei Schüler auf Schutzweg an

Eine Autolenkerin hat Freitagfrüh drei Schüler auf einem Schutzweg in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) angefahren und verletzt. Die 19-Jährige hatte offenbar vor dem Schulzentrum die Buben im Alter von 13 und 14 Jahren auf dem Zebrastreifen übersehen. Die Rettung brachte die Jugendlichen ins Landeskrankenhaus Kirchdorf, teilte die Polizei OÖ mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten