Gasrohr in Meidling gebrochen

Arbeiten dauern an

Gasrohr in Meidling gebrochen

Der Schaden ist noch nicht behoben. Die Arbeiten dauern noch bis Freitag.

Als langwierig haben sich die Arbeiten nach einem Gasrohrgebrechen in Wien-Meidling erwiesen. Laut Wien-Energie ist man seit Donnerstagabend mit Hochdruck in der Edelsinnstraße im Bereich Schönbrunner Allee im Einsatz und will bis Freitag früh fertig sein.

Stau im Frühverkehr
Der ÖAMTC hatte von Problemen im Frühverkehr berichtet: Wegen der Aufgrabungen war nur ein Fahrstreifen in Richtung Hietzing frei war. Wegen der empfindlichen Engstelle stand im Frühverkehr stadtauswärts "alles". Es wurde empfohlen, ab der Ruckergasse über die Breitenfurter Straße auszuweichen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten