Pensionist rettete junger Frau das Leben

Gegen Baum geprallt

Pensionist rettete junger Frau das Leben

Er fand die PKW-Lenkerin (36) in einem Gebüsch.

Wahnsinns-Crash gestern im Ortsgebiet von Seibersdorf. Iris L. (36) aus dem Bezirk Eisenstadt kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, prallte gegen Begrenzungssteine, ihr Wagen hob wie von einem Katapult ab. Nach 20 Metern prallte er gegen einen Baum. Iris L. wurde aus dem Wagen geschleudert und landete im Gebüsch. Nur durch Zufall wurde sie dort vom Pensionisten Ferdinand S. gefunden. Er hörte ihr leises Wimmern und Hilferufe. Die Frau wurde ins Spital Wr. Neustadt geflogen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten