Geländefahrzeug erdrückt 21-Jährigen

Bei Reifenmontage

Geländefahrzeug erdrückt 21-Jährigen

Der Pkw war vom Wagenheber gerutscht und erdrückte den jungen Mann.

Bei der Montage von Reifen ist am Mittwochabend ein 21-Jähriger in einer Garage in Kritzendorf in der Gemeinde Klosterneuburg (Bezirk Wien-Umgebung) ums Leben gekommen. Nach Angaben der Sicherheitsdirektion war sein Auto, ein Geländefahrzeug, vom Wagenheber gerutscht.

Der junge Mann wurde zwischen dem Pkw und dem Garagenboden eingeklemmt. Er erlitt schwere Kopfverletzungen, denen er noch am Ort des Unfalls erlag.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten