Hai-Attacke in Jesolo: Österreicher gebissen

Linzer verletzt

Hai-Attacke in Jesolo: Österreicher gebissen

Auf dieses Souvenir hätte der Linzer Manuel S. wohl gerne verzichtet. Während eines Italien-Trips in Jesolo wurde der junge Mann Opfer einer Hai-Attacke. Der kleine Racker war am Strand angespült worden, als Manuel S. versuchte, das Tier wieder ins Wasser zu werfen.

Doch der Hai schnappte während seiner Rettung zu. „Als ich merkte, dass er noch am Leben ist, brachte ich ihn zurück ins Meer - gebissen hat er mich auch noch, als Dankeschön“, so Manuel S.

Dem Tier wie  auch Manuel geht es mittlerweile wieder gut.

2.jpg © Privat

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten