Hier ist der 48-Stunden-Sommer

So wird das Wetter

Hier ist der 48-Stunden-Sommer

Hoch "Janet" bringt endlich Sonne, doch morgen ist alles vorbei.

Kaum zu glauben, gestern fühlte es sich wieder wie der Sommer an. Das Beste: Auch heute bleibt es so bei Temperaturen bis zu 31 Grad – wir erleben derzeit den 48-Stunden-Sommer!

Wochenlang hatten wir darauf gewartet: Gestern Nachmittag strahlte dann fast im gesamten Land die Sonne vom Himmel, Regen gab es nirgendwo und die Temperaturen kletterten auf bis zu 30 Grad. Da hielt es keinen mehr drinnen – alle wollten so viele Sonnenstrahlen wie möglich erhaschen.

„Janet“.
Verantwortlich für das Sommer-Comeback: Das Hochdruckgebiet „Janet“, das sich schon seit Montag von Westen her übers Land schiebt. Nach massenhaft kühler Luft aus Nordeuropa und viel Regen (im Juni gab es rund 25 Prozent weniger Sonnenschein als üblich) ist jetzt endlich der Sommer wieder da. Und heute wird es sogar noch schöner.

31 Grad.
Überall scheint mindestens bis zum Nachmittag die Sonne. Bis zu 31 Grad wird es sehr heiß. Ein Ansturm auf Freibäder, Eissalons und unsere Badeseen ist daher schon so gut wie fix.

Und jeder sollte so viel Sonne wie möglich mitnehmen, denn schon ab Nachmittag zieht „Janet“ so weit nach Osten ab, dass sich im Westen und Süden erste neue Regenwolken bilden. In der Nacht auf Donnerstag werden sich dann die Niederschläge auf das ganze Land ausbreiten. Auch das Wochenende bleibt wechselhaft. In Kärnten zittert man beim Beach Volleyball.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten