Jugendliche schlitzten Auto-Reifen auf

Vorarlberg

Jugendliche schlitzten Auto-Reifen auf

Höhe des Schadens noch unklar - 11 Autos betroffen.

Jugendliche Vandalen haben Sonntag früh in Feldkirch die Reifen von mindestens elf Pkw aufgeschlitzt. Nach Angaben der Polizei zogen vermutlich vier Heranwachsende durch die Stadt und zerstachen an den auf der Straße abgestellten Autos jeweils einen oder zwei Reifen. Die Höhe des Schadens lasse sich noch nicht beziffern, so die Exekutive.

Die beschädigten Fahrzeuge waren entlang der Illstraße, Am breiten Wasen und in der Churerstraße geparkt. Ein Augenzeuge hatte die vier Jugendlichen beobachtet, wie sie sich kurz vor 4.30 Uhr bei einigen der Autos aufhielten und anschließend zu Fuß in Richtung Innenstadt gingen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten