Motorradfahrer kracht gegen Bus - tot

Horror-Crash

Motorradfahrer kracht gegen Bus - tot

58-jähriger Niederösterreicher geriet in Kurve auf Gegenfahrbahn. 
Ein Motorradfahrer ist am Dienstag in Oberösterreich bei einer Kollision mit einem Linienbus ums Leben gekommen. Der 58-Jährige aus dem Bezirk St. Pölten-Land fuhr um 11:45 Uhr mit seinem Motorrad in Sarmingstein Richtung Waldhausen im Strudengau, kam in einer starken Rechtskurve aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Bus.
 
Der 58-Jährige stürzte laut Polizei von seinem Motorrad und erlag trotz Reanimationsmaßnahmen durch den Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus 15 und den Rettungssanitätern des Roten Kreuzes noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten