Mühlviertler Landwirt von Stier getötet

Tier rastet aus

Mühlviertler Landwirt von Stier getötet

Ein 53-jähriger Landwirt ist Samstag früh in Lasberg (Bezirk Freistadt) in Oberösterreich von einem Stier attackiert und getötet worden. Ein Nachbar fand gegen Mittag die blutüberströmte Leiche des Mannes. Das teilte die Polizei Freistadt mit.

Der Landwirt dürfte zwischen 5.00 und 6.00 Uhr auf die Weide gegangen sein, um nach seinen Tieren zu sehen. Dabei sei offenbar ein Stier auf den Mann losgegangen und habe ihn tödlich verletzt, so die Exekutive. Der genaue Hergang war am Nachmittag noch Gegenstand von Ermittlungen, "der verdächtige Stier wird aber kaum auszuforschen sein", vermutete die Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten