Glockner wieder frei, Sölkpass bleibt zu

Nach Schneefällen

Glockner wieder frei, Sölkpass bleibt zu

Nach dem heftigen Wintereinbruch am Montag mussten mehrere Bergstraßen gesperrt werden. Wie der ÖAMTC mitteilte, konnte die Timmelsjoch Hochalpenstraße, die Verbindung zwischen dem Tiroler Ötztal und dem Südtiroler Passeiertal bereits am Dienstag Abend wieder für den Verkehr freigegeben werden.

verkehrsinfo.jpg

Nachdem fieberhaft an der Schneeräumung gearbeitet wurde, war am Mittwoch, ab 09:00 Uhr früh auch die Großglockner Hochalpenstraße zwischen Salzburg und Kärnten wieder befahrbar.

Vorerst gesperrt blieb nach Angaben des Clubs der Sölkpass, die Verbindung zwischen Murau und dem Ennstal. Die Entscheidung, wann die Straße wieder geöffnet werden kann, soll um die Mittagszeit nach einer Begehung des Passes entschieden werden.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten