Neunjähriger auf Schutzweg angefahren

Übersehen

Neunjähriger auf Schutzweg angefahren

Ein 77-jähriger Autofahrer aus Oberösterreich übersah den Schüler.

Ein neunjähriger Bub ist am Freitagnachmittag im oberösterreichischen Ottnang am Hausruck (Bezirk Vöcklabruck) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein 77-jähriger Pkw-Lenker dürfte den Schüler, der gerade einen Schutzweg überquerte, übersehen haben.

Durch den Zusammenstoß wurde der Neunjährige auf die Straße geschleudert. Dabei zog er sich mehrere Prellungen und einen Oberschenkelbruch zu. Der Bub wurde ins Landeskrankenhaus Vöcklabruck eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten