Pkw kollidierte in Vorarlberg mit Lkw

Bregenz

Pkw kollidierte in Vorarlberg mit Lkw

50-jähriger Bregenzer verletzt.

Ein 50-jähriger Autofahrer hat sich am Dienstag in Röthis (Bezirk Feldkirch) bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw verletzt. An seinem Pkw entstand dabei Totalschaden. Der Verletzte wurde mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert, informierte die Vorarlberger Polizei.

Der Mann aus Bregenz war gegen 6.45 Uhr in seinem Wagen auf der Vorarlberger Straße (L 190) in Richtung Rankweil (Bezirk Feldkirch) unterwegs. Zur selben Zeit wollte ein 58-jähriger deutscher Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug aus einer Firmenausfahrt auf die Straße einbiegen. Es kam zur Kollision, der Pkw des Bregenzers prallte dabei gegen die hintere Doppelachse des Sattelaufliegers.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten