Wiener sind die schlauesten Österreicher

Ranking behauptet:

Wiener sind die schlauesten Österreicher

Hauptstädter beim Gehirnjogging am fittesten - Salzburger Schlusslicht.

Wien ist das schlaueste Bundesland Österreichs, behauptet eine Studie der Gehirnjogging-Plattform "memorado". Dabei wurden online die schlauesten Bundesländer anhand von 10.000 individuellen Trainingsleistungen ermittelt.

Wiener erzielten in der Studie im Schnitt die meisten Punkte (397), gefolgt von Tirolern (373) und Burgenländern (350). Schlusslicht ist Salzburg. "In Wien scheint der Anteil der Bürger, die mit Ehrgeiz ihr Gehirn trainieren besonders ausgeprägt zu sein", erklärt Memorado-Geschäftsführer Marius Luther das Ergebnis.

„Meinungen über Wien mögen schwanken“, sagt Memorado-Geschäftsführer Marius Luther, „jedoch scheint hier der Anteil der Bürger, die mit Ehrgeiz ihr Gehirn trainieren besonders ausgeprägt zu sein“.

Insgesamt umfasst die Studie etwa 125 Orte in Österreich. Im Sommer soll es einen europaweiten Vergleich der Trainingsleistungen geben, kündigte Luther an.

Rangliste der Bundesländer 

1. Wien, 397 Punkte
2. Tirol, 373
3. Burgenland, 350
4. Steiermark, 346
5. Kärnten, 335
5. Oberösterreich, 335
5. Vorarlberg, 335
8. Niederösterreich, 334
9. Salzburg, 330

 

Mehr Infos unter www.memorado.at

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten