Saalfelden macht sein eigenes Wetter

Eigene Messstation

Saalfelden macht sein eigenes Wetter

Ob Schnee, Regen oder Sturm – kein Wetter kann die Saalfeldner oder ihre Gäste mehr überraschen, denn seit diesem Winter hat die Stadt ihre eigene Wetterwarte!

Auf dem Dach von Sepp’s Alpenspezialitäten befindet sich die wetter.at Messstation. Diese Station beliefert aber nicht nur die wetter.at Website, sondern auch beispielsweise die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) und die Flughäfen des österreichischen Bundesheeres. Im Abstand von 10 Minuten werden laufend Werte wie Temperatur, Luftdruck, Windgeschwindigkeit, Luftfeuchtigkeit oder Solarstrahlung per Funk an die einzelnen Stationen versendet. So ist immer eine topaktuelle Wetterinformation gegeben.

Auf der Homepage www.wetter.at greifen jährlich über 53 Mio. Besucher auf diese Auskunft zurück. Sepp Heuberger, Besitzer von Sepp’s Alpenspezialitäten, hat dieses unglaubliche Potenzial erkannt und entscheidend genutzt. Als Gegenleistung für die Montage der einzigen Wetterwarte in Saalfelden wurde sein Internetauftritt auf der wetter.at Onlinepräsenz verlinkt. Seither bemerkt er über 60% mehr Zugriffe auf seine Website. Wer ebenfalls an einer Wetterstation interessiert ist findet alle Informationen unter http://www.wetter.at/wetter/messnetz/

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten