Siebenjährige ging in Salzburg auf Diebestour

Mitarbeiter sah Kind beim Stehlen

Siebenjährige ging in Salzburg auf Diebestour

Ein siebenjähriges Mädchen wurde in einem Einkaufszentrum am Salzburger Hauptbahnhof von einem Mitarbeiter auf frischer Tat bei einem Diebstahl erwischt. Das rumänische Kind aus dem Bettler-Milieu wurde mehrmals dabei beobachtet, wie es Lebensmittel und Spielzeug mitgehen ließ. Am Bahnhofsvorplatz trafen die Beamten die Eltern des Mädchens an. Obwohl die Eltern offenbar auch gestohlene Ware bei sich hatten, wollten sie von den Diebstählen nichts gewusst haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten