So viel Schnee fällt heute in Ihrer Region

Weiße Decke

So viel Schnee fällt heute in Ihrer Region

Wien muss bis Mittwochabend mit 25 Zentimeter Neuschnee rechnen.

Schneewarnung für den gesamten Süden und Osten Österreichs. Auch Wien ist wieder fest im winterlichen Griff. Für die vergangene Nacht war leichter Schneefall angesagt, bis Donnerstag soll es bei Tageshöchsttemperaturen von knapp unter Null Grad dann zum Teil heftig weiterschneien. Bis dahin wird auch die Schneewarnung aufrecht bleiben. Laut ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) muss in Wien bis Mittwochabend mit 25 Zentimeter Neuschnee gerechnet werden. In Teilen des Wienerwaldes könnten es sogar bis zu 35 Zentimeter werden.



Schneechaos

Vor allem auf Wiens Straßen wird wieder Chaos befürchtet. Die MA 48 hat sich daher schon auf Hochbetrieb eingestellt: Heute und morgen sind rund 1.800 Fahrer in Bereitschaft, bis zu 362 Fahrzeuge drehen die nächsten zwei Tage fast durchgehend ihre Runden. Zu witterungsbedingten Verzögerungen kann es vereinzelt aber trotzdem kommen.


Die Schneevorhersage für Dienstag (Hier klicken für die detaillierte Prognose)

Schnee in Niederösterreich
Das Winterwetter hat in Niederösterreich am Dienstag dem Süden (Industrieviertel) und dem Weinviertel den meisten Schnee beschert. Laut Landespressedienst waren es in der Früh jeweils etwa acht Zentimeter. In Wiener Neustadt wurde die Gebührenpflicht für die Kurzparkzonen vorübergehend aufgehoben.

Weniger Schnee gab es im Mostviertel und im Waldviertel. Der Landespressedienst meldete zwei bzw. sechs Zentimeter.

Viel Schnee auch am Mittwoch


Die Schneevorhersage für Mittwoch (Hier klicken für die detaillierte Prognose)

Am Mittwoch schneit es in ganz Österreich. Der Schwerpunkt liegt dabei im Osten und Südosten, hier ist mit kräftigem Schneefall zu rechnen. In manchen Teilen Niederösterreichs und in Teilen der Steiermark fallen bis zu 30 cm Neuschnee.

Ganz im Westen schneit es nur unergiebig, hier klingt der Niederschlag am Nachmittag auch schon meist ab. Der Wind weht schwach bis mäßig, am Alpenostrand zunehmend lebhaft aus West bis Nord. Besonders im Osten sind Schneeverwehungen einzuplanen. Frühtemperaturen minus 7 bis minus 1, Tageshöchsttemperaturen minus 3 bis plus 2 Grad.

Video: Schnee-Chaos in Wien:



Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten