Steirer starb bei Unfall nahe Knittelfeld

Steiermark

Steirer starb bei Unfall nahe Knittelfeld

Pkw überschlug sich auf Wiese und landete im Bachbett.

Ein 55 Jahre alter Steirer ist in der Nacht auf Samstag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war in Mitterbach (Bezirk Knittelfeld) unterwegs, als er mit seinem Pkw samt Anhänger von der Fahrbahn abkam, sich auf einer Wiese überschlug und in einem Bachbett landete. Dabei erlitt er schwere Kopfverletzungen, sodass der Notarzt nur mehr den Tod feststellen konnte.

Die Unfallursache war am Samstag in der Früh noch unklar. Es könnte aber sein, dass der Mann aufgrund des Anhängers ins Schleudern geraten ist, berichtete die steirische Polizei.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten