Strand-Verkäufer belästigt Österreicherin (14) sexuell

In Spanien

Strand-Verkäufer belästigt Österreicherin (14) sexuell

Getränke-Verkäufer berührte die 14-Jährige am Strand von Cádiz unsittlich - Mann verhaftet.  

Cádiz. In der südspanischen Stadt Cádiz, in Andalusien/Spanien, kam es zu einem sexuellen Übergriff. Eine 14-jährige Österreicherin wurde von einem perversen Getränke-Verkäufer unsittlich berührt und geküsst. Die sexuelle Belästigung passierte am Strand "Playa de la Victoria", an dem die junge Österreicherin mit ihrer Oma unterwegs war. Die Polizei konnte einen Mann bereits festnehmen.  

Die Tat soll sich vergangenen Mittwoch zugetragen haben, wie spanische Medien berichten. Augenzeugen konnten die Attacke beobachten und schlugen Alarm. Das Mädchen und ihre Großmutter gingen zur Polizei. Da die Zeugen genaue Angaben zu dem Täter machen konnten, wurde er rasch ausgeforscht und festgenommen. 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten