Täter rissen Bankomat aus Verankerung

Oberösterreich

Täter rissen Bankomat aus Verankerung

Bargeld in unbekannter Höhe gestohlen.

Unbekannte haben in der Nacht auf Montag in Wels einen Bankomaten gesprengt. Mit ihrer Beute - Bargeld in nicht genannter Höhe - gelang ihnen die Flucht. Laut Polizei könnten sie mit einem in Linz gestohlenen, silberfarbenen Kombi mit Kennzeichen "L-498 IG" unterwegs sein.

Die Unbekannten schlugen gegen 4.10 Uhr zu. Sie benutzten einen nicht näher bekannten Sprengsatz, um das Geldausgabegerät aus der Verankerung zu lösen. Dann schlugen sie die Fensterscheiben einer benachbarten Apotheke ein und verschafften sich über dieses Geschäft Zutritt zum Foyer eines Geldinstituts, von wo sie an die Beute gelangten.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten