Tödlicher Lkw-Unfall in Tirol

Ursache ungeklärt

Tödlicher Lkw-Unfall in Tirol

Schon wieder ein Lkw-Unfall auf Österreichs Straßen. Dieses Mal in Tirol und mit tödlichem Ende.

Am Dienstagabend kam im Gemeindegebiet von Imst in Tirol ein Lkw mit zwei slowakischen Insassen auf der B189 von der Straße ab, wobei der Beifahrer aus dem Führerhaus stürzte und eingeklemmt wurde. Der 28-jährige Mann verstarb noch an der Unfallstelle, der Lenker blieb unverletzt. Die Unglücksursache war noch nicht geklärt, berichtete die Tiroler Polizei.

Erst am Montag kam ein Lkw in Oberösterreich aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und begann zu brennen. Der Fahrer dort hatte allerdings Glück: Anrainer kamen ihm sofort zu Hilfe und er trug nur leichte Verletzungen und einen großen Schrecken davon.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten