Toter lag neben Oper

Junkie

Toter lag neben Oper

Der Grazer starb vermutlich an einer Überdosis Drogen - Obduktion angeordnet.

Schrecklicher Fund gestern Nachmittag in der öffentlichen Toiletten-Anlage direkt neben der Grazer Oper. Ein 23-jähriger junger Mann aus Graz lag tot in der Klo-Anlage, neben ihm wurden Utensilien gefunden, die normalerweise Drogensüchtige bei sich haben. Daher geht die Polizei auch von einer Überdosis durch Drogen aus. Zudem war der Grazer auch als Suchtgiftkonsument bereits in der Szene und auch bei der Polizei schon länger bekannt.

Die Staatsanwaltschaft Graz hat nun, um die genaue Todesursache zu eruieren, eine Obduktion angeordnet.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten