Video zum Thema UFO wird in Wien gesichtet
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Kuriose Sichtung

Ufo in Wien - Das steckt wirklich dahinter

Für Aufregung im Internet sorgten Fotos einer angeblichen UFO-Sichtung über Wien in der Nacht auf Freitag. Die Bilder des unbekannten Flugobjekts gaben Rätsel auf, die Freitagabend aufgelöst wurden: als Marketing-Aktion des Mobilfunkers T-Mobile für seine neue virtuelle Assistentin Tinka, die sozusagen aus dem All eingeflogen wurde. Umgesetzt wurde die gelungene PR-Aktion von der jungen Kreativmanufaktur Warda Network.

+++ Zum Nachlesen: Ufo in Wien gesichtet +++

T-Mobile wirbt für seine neue Superheldin Tinka

Mit der Aktion wolle man „unsere neue Superheldin Tinka begrüßen“, hieß es von T-Mobile. Tinka entstieg den Trümmern des „UFOS“ bei der Marx Halle Wien und feierte dort auf einer Party mit.

Die Comicfigur Tinka beantwortet seit einiger Zeit Kundenfragen auf der T-Mobile-Website – jetzt bekam sie ein neues Outfit und ein hohes Level künstlicher Intelligenz. Auf 90 % aller Servicefragen zu T-Mobile hat sie die Antwort – und in den nächsten Monaten erhält sie noch mehr „Superkräfte“.

Tinka © T-Mobile
Quelle: T-Mobile

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten