Unfalldrama auf A2 fordert mehrere Schwerverletzte

Niederösterreich

Unfalldrama auf A2 fordert mehrere Schwerverletzte

Ein Unfall auf der Südautobahn (A2) in Niederösterreich hat am Samstagabend fünf zum Teil Schwerverletzte gefordert. Sie befanden sich im Fahrzeug einer 36-Jährigen aus Ecuador, die bei Scheiblingkirchen (Bezirk Neunkirchen) in Fahrtrichtung Graz auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen war, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Der Wagen prallte erst gegen die Mittelbetonleitwand und danach gegen die Seitenleitschiene, ehe er auf dem ersten Fahrstreifen zum Stillstand kam. Ein nachfolgender Pkw-Lenker (43, aus Wien) bemerkte das unbeleuchtete Unfallfahrzeug zu spät. Er versuchte noch zu bremsen, konnte aber eine Kollision nicht mehr vermeiden. Der Mann blieb unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten