Vandalen verschandeln Life Ball-Plakate

Schmiererei

Vandalen verschandeln Life Ball-Plakate

Keine Spur von tolerant und weltoffen.

Das Life Ball-Plakat 2014 zeigt das Transgender-Model Carmen Carrera nackt inmitten einer Gartenszene in beiden Geschlechtern: einmal als Frau, einmal als Mann.

Unbekannten Sprayern ging das zu weit: Auf ein frisch in der Nußdorfer Straße affichiertes Plakat für die AIDS-Charity "zensurierten" sie Brüste und Geschlecht des Models. Dazu der geschmacklose Schriftzug "Toten Ball".

Wirbel wegen Nackt-Plakaten gab es zuletzt 2012. Das Leopold Museum warb damals für die Ausstellung "Nackte Männer" mit drei entblößten Fußballern des Künstler-Duos Pierre und Gilles. Die Plakate mussten überklebt werden.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten