Ein verregnetes Wochenende steht uns bevor

Wieder typisch:

Ein verregnetes Wochenende steht uns bevor

Am Samstag regnet es in ganz Österreich, bis auf 300 Meter herab kann es sogar schneien. Am Sonntag wirds besser.

Das ist ja wieder einmal typisch: Die ganze Woche verläuft trocken, in vielen Teilen auch sonnig, aber pünktlich zum Wochenende kommt der Regen. Noch schlimmer: Bis auf 300 Meter herab kann es sogar schneien, etwa im Wienerwald. Wenigstens der Sonntag verspricht dann ein paar Aufhellungen. Am Montag wird es dann - wie könnte es anders sein - wieder großteils sonnig.

Samstag:
Der Start ins Wochenende fällt nass aus. Den ganzen Tag über bleibt es trüb und grau, zeitweise fällt immer wieder Regen, oberhalb von 300 bis 900 Metern auch Schnee. Länger trocken und manchmal sogar sonnig ist es ganz im Westen. Bei kräfitgem Nordwestwind werden in Wien nur 4 bis 7 Grad erreicht, im etwas sonnigerem Innsbruck sind es 6 Grad, bei Schneeregen in Klagenfurt etwa 5 Grad.

(Klicken Sie auf die Karte um eine genaue Wetterprognose für Ihren Wohnort zu erhalten)

Sonntag:
Am Sonntag kommt aus Westen die Sonne zurück. Ein paar Regen- und Schneeschauer fallen noch vom Tiroler Unterland bis ins westliche Niederösterreich. Im Osten bleibt es zwar trocken, es weht aber kräftiger Nordwestwind, die Sonne zeigt sich höchstens zwischendurch. Im Süden scheint sie wesentlich länger bei 7 bis 9 Grad. Eine deutliche Wetterbesserung ist am Montag in Sicht.

http://www.wetter.at/wetter/oesterreich/prognose/9-tage

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten