30-jähriger Österreicher starb bei Flugunfall

Spanien

30-jähriger Österreicher starb bei Flugunfall

Der Mann sei privat in der Umgebung von Conil de la Frontera mit einem Tragschrauber unterwegs gewesen, berichtete ein Fliegerkollege. Nahe der Atlantikküste habe er eine Stromleitung übersehen, das Fluggerät krachte dagegen und der 30-Jährige starb.

Weitere Personen hätten sich nicht in dem Hubschrauber befunden. Der Burgenländer hatte ein Berufspiloten-Lizenz, er steuerte in Österreich vor allem Flugzeuge, die Werbebanner transportieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten