Zwei Männer sterben bei Horror-Crash im Burgenland

Bezirk Oberwart

Zwei Männer sterben bei Horror-Crash im Burgenland

Ein schwerer Verkehrsunfall im Burgenland hat in der Nacht auf heute, Donnerstag, zwei Todesopfer gefordert. Laut Polizei kam ein Pkw zwischen Rechnitz (Bezirk Oberwart) und Lockenhaus (Bezirk Oberpullendorf) von der Fahrbahn der Geschriebenstein-Straße (B56) ab. Das Auto prallte gegen einen Baum, der Fahrer und der Beifahrer kamen ums Leben. Eine dritte Person im Wagen wurde schwer verletzt.
 
Zwei Notärzte und zwei Rettungsfahrzeuge sowie die Feuerwehr waren an der Unfallstelle im Einsatz. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus Oberwart gebracht und im Schockraum behandelt.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten