Heuer schon 11 Frauenmorde in Österreich

Alle 11 Tage ein Mord

Heuer schon 11 Frauenmorde in Österreich

Meistens sind Ex- oder Lebenspartner die Täter. Oftmals ist die Trennung der Auslöser für die Bluttat.

Anfang des Jahres wurde Dijala (45) von ihrem Ehemann in Wien erstochen, Dajana (22) wurde in Schallmoos von ihrem Ex-Freund erstochen – und die Wiener Trafikantin Nadine (35) erlag nach einem grausamen Brandattentat ihres Ex-Freundes ihren Verletzungen.

Ende April schockte der Mord an einer zweifachen Mutter in Wien das ganze Land. Der durch den Prozess gegen Sigi Maurer bekannte Bierwirt soll seine Ex-Freundin ermordet haben und wurde kurz nach der Tat festgenommen. Der Doppelmord in Salzburg ist nun der bereits zehnte und elfte Frauenmord in diesem Jahr in Österreich. Ein 51-Jähriger hat dabei seine ehemalige Lebensgefährtin (50) und deren Mutter (76) erschossen. Der Täter stellte sich Stunden nach der Tat in St. Wolfgang.

Jede Fünfte wird Opfer, alle 11 Tage ein Mord

Statistik. Frauen leben in Österreich zu gefährlich. Jede Fünfte wird Opfer von Gewalt, alle 11 Tage wird eine Frau ermordet. Das ist traurige EU-Spitze. 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten