Horror-Clowns müssen draußen bleiben

Erstes Lokal-Verbot in Oberösterreich

Horror-Clowns müssen draußen bleiben

Diskothek "Musikpark A1" verbietet Clowns den Zugang.

Der Grusel-Hype um Horror-Clowns geht weiter – und immer mehr Lokalbesitzer finden ihn nicht lustig. Nun hat auch das erste Lokal in Oberösterreich ein generelles Hausverbot für Horror-Clowns erlassen.

In der Disco „Musikpark A1“ kommen als Horror-Clowns Verkleidete nicht hinein. Auch nicht am heutigen Halloween.

Zombies „Ja, Bitte“, Clowns „Nein, Danke“

Die Disko postete eine entsprechende Nachricht auf ihrer Facebook-Seite, auf der sie um Verständnis für die Entscheidung bittet und sich bei all jenen entschuldigt, die bereits viel Zeit in ihr Clownskostüm gesteckt haben. Und: Zombies sind erlaubt und erwünscht, das Verbot gilt nur für Clowns…

Das Posting  der Diskothek Musikpark A1 in Linz im Original:

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten