100 Cannabis-Pflanzen in Kärntner Wohnung entdeckt

Riesiger Fund

100 Cannabis-Pflanzen in Kärntner Wohnung entdeckt

Spittal a. d. Drau. Im Zuge einer Hausdurchsuchung konnte die Kärntner Polizei am Mittwoch mehr als 100 Cannabis-Pflanzen beschlagnahmen. In der Wohnung des 41-jährigen Verdächtigen wurden insgesamt 112 Pflanzen gefunden. Laut Polizei soll es sich um 49 nahezu erntereife und 63 Pflanzen im Frühstadium handeln. Es wurde ebenfalls konsumfertiges Cannabiskraut sichergestellt.

Der 41-jährige Wohnungsbesitzer soll sich während der Amtshandlung "nicht kooperativ" gezeigt und zwei Beamte verletzt haben, als diese versuchten, ihn an der Zerstörung seines Handys zu behindern. Der Mann wurde daraufhin festgenommen, nach seiner Einvernahme wurde die Festnahme aufgehoben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten