250 Feuerwehrleute bekämpften Waldbrand

Oberkärnten

250 Feuerwehrleute bekämpften Waldbrand

Starker Wind verschärfte Situation. Polizeihubschrauber musste unterstützten.

In der Gemeinde Trebesing (Bezirk Spittal/Drau) ist am Sonntag auf einer gerodeten Waldfläche ein Brand ausgebrochen. Durch den starken Wind breiteten sich die Flammen rasch aus und griffen auf einen angrenzenden Hochwald über. Die Feuerwehr löste Abschnittsalarm aus, am Nachmittag waren laut Polizei 250 Feuerwehrleute im Einsatz. Sie wurden auch von einem Polizeihubschrauber unterstützt. Etwa drei Hektar Fläche verbrannten, am frühen Abend war das Feuer unter Kontrolle. Die Höhe des Sachschadens stand vorerst nicht fest.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten