Alko-Lenker (42) schleift Polizisten bei Fluchtversuch mit

Wilde Szenen in Kärnten

Alko-Lenker (42) schleift Polizisten bei Fluchtversuch mit

Ein Polizeibeamter ist am Mittwochabend bei einer Verkehrskontrolle von einem rabiaten Autolenker mit dessen Wagen mitgeschleift worden. Der Mann gab einfach Gas, als sich der Polizist gerade durch das offene Autofenster ins Innere beugte. Der Zwischenfall ging glimpflich aus.

Der 42-Jährige war mit seinem Auto in Albeck (Bezirk Feldkirchen) unterwegs gewesen, als er in eine Routinekontrolle geriet. Weil laut Polizei der Verdacht auf Alkoholisierung bestand, wurde er zu einem Alkotest aufgefordert. Um diesen durchzuführen, beugte sich der Beamte durch das Fenster. In dem Moment fuhr der Lenker los, der Beamte klammerte sich am Lenkrad und an der Innenseite der Fahrertür fest, er wurde über eine Länge von rund 100 Metern mit etwa 50 km/h mitgeschleift.
 

Polizist zog Zündschlüssel ab

Nach mehreren Aufforderungen verringerte der Lenker das Tempo, worauf es dem Polizeibeamten gelang, den Zündschlüssel abzuziehen. Als das Auto stehengeblieben war, versuchte der 42-Jährige auf der Beifahrerseite zu flüchten. Er wurde aber abgestoppt und vorläufig in Verwahrung genommen. Der Alkotest ergab dann eine leichte Alkoholisierung mit einem Wert unter 0,5 Promille. Den 42-Jährigen erwartet jetzt ein Strafverfahren.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten