Blitz schlägt in Haus ein: Ein Verletzter bei Brand

Dachstuhlbrand

Blitz schlägt in Haus ein: Ein Verletzter bei Brand

Blitz setzte Dach von Klagenfurter Einfamilienhaus in Brand.

Klagenfurt. Ein Blitz hat am Donnerstagabend im Dachstuhl eines Klagenfurter Einfamilienhauses einen Schwelbrand ausgelöst. Massive Rauchentwicklung war die Folge. Laut Polizei hatten sich die Bewohner beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Sicherheit gebracht, ein 54-Jähriger war dabei leicht verletzt worden. Der Feuerwehr gelang es, den Schwelbrand zu löschen.

© Berufsfeuerwehr Klagenfurt

© Berufsfeuerwehr Klagenfurt

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten