Großeinsatz der Feuerwehr

Einbrecher knackten Möbeltresor und legten Feuer!

Bei einem Einbruch wurde ein Möbeltresor gestohlen, danach legten die Einbrecher Feuer.

St. Andrä/Lav. Am 13. 10. gegen 20:20 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in ein zu dieser Zeit geschlossenes Lokal in St. Andrä/Lav ein, durchsuchten und durchwühlten im Erdgeschoß und im 1. Stock sämtliche Räumlichkeiten und stahlen aus einem Kasten einen Möbeltresor mit mehreren tausend € Bargeld. Anschließen  entzündeten die UT im Keller des Hauses dort gelagertes Frittieröl. Die alarmierten Feuerwehren St. Andrä, Eitweg, Jakling, Kollnitz, Maria Rojach und Wolfsberg standen mit 124 Mann und 22 Fahrzeugen im Einsatz und konnten den Brand rasch löschen. Der durch die Einbruchshandlungen und das Feuer entstandene Schaden ist derzeit nicht bekannt. Weitere Erhebungen werden geführt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten