Frau rast mit 100 km/h durch Villach

Verfolgungsjagd

Frau rast mit 100 km/h durch Villach

Nach der Anhaltung wollte sie fliehen. Ein Alkotest ergab 1,8 Promille.

Eine 22 Jahre alte Studentin hat der Kärntner Polizei in der Nacht auf Mittwoch eine Verfolgungsjagd geliefert. Die junge Frau missachtete in Villach mehrere Anhalteversuche der Exekutive und versuchte, mit Geschwindigkeiten von 80 bis 100 km/h durch das Stadtgebiet zu flüchten. Sie wurde letztendlich auf der A2 bei Velden am Wörthersee gestoppt, ein Alkoholtest der Atemluft ergab 1,8 Promille.

Laut Polizeiangaben versuchte die Studentin nach ihrer Anhaltung noch aus einem Polizeifahrzeug zu flüchten und wurde deshalb vorübergehend festgenommen. Den Führerschein musste die 22-Jährige abgeben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten