Im Raum Klagenfurt

Kiloweise Cannabis verkauft: Anzeige

Ein 37-jähriger Mann kaufte kiloweise Cannabis von einem Slowenen und verkaufte es weiter.

Klagenfurt. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten Beamte des Kriminalreferates des SPK Klagenfurt nun einem 37-jährigen beschäftigungslosen Klagenfurter den Kauf und gewinnbringenden Weiterverkauf von mindestens zehn Kilogramm Cannabis im Jahr 2019 nachweisen. Das Suchtmittel wurde von einem unbekannten Slowenen erworben und an zahlreiche Abnehmer im Raum Klagenfurt verkauft. Bezüglich weiterer Abnehmer sind noch Ermittlungen notwendig. Der 37-Jährige wird nach Abschluss der Ermittlungen angezeigt. Das Cannabis dürfte einen Wert von 80.000 bis 100.000 Euro gehabt haben.

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten