Mann (37) überrollt Freundin

Villach-Land

Mann (37) überrollt Freundin

Drama vor Blumenladen - Frau stürzte und starb.

Für die zierliche 1,40-Meter-Frau und Tochter einer Gärtnerei-Besitzerin in Velden war M. der erste Mann in ihrem Leben, mit dem sie im September des Vorjahres sogar zusammenzog. Die 35-Jährige zog von der Wohnung ihrer betagten Mutter aus und übersiedelte zu dem Fernfahrer nach Spittal. Zusammen verbrachte man ab sofort jede Minute. So auch das vergangene Wochenende.

Montagfrüh brachte der Paket-Zusteller (37, der für eine Spedition in Maria Rain unterwegs ist) seine Freundin mit dem Truck direkt in die Arbeit in den Blumenladen in der Roseggerstraße in Velden-Selpritsch. Weil er nicht in den Schneematsch am Parkplatz vor dem Haus fahren wollte, hielt er auf der Fahrbahn und ließ Annemarie aussteigen. Dem Abschiedskuss folgte der blanke Horror: Die Frau stürzte wohl im toten Winkel des Lkws so unglücklich, dass sie mit dem Kopf vor einem der Zwillingsreifen des Lkws fiel – genau in diesem Moment fuhr M an. Annemarie hatte keine Chance. Sie starb noch an der Unfallstelle. Als M. das harte Schicksal realisierte, brach er weinend zusammen.

82-Jähriger überfuhr beim Ausparken Gattin: tot
Erst am Vortag war es in Leonding OÖ zu einem ähnlichen Vorfall gekommen. Der Vater (82) eines Fahrschulbesitzers überrollte beim Ausparken aus dem Carport seine Ehefrau (79), die ihn ausgewiesen hatte und ebenfalls in den toten Winkel geriet. Der Tod war unausweichlich.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten