Nach Unfall fing Auto Feuer: Zwei Verletzte

B92 war rund eineinhalb Stunden gesperrt

Nach Unfall fing Auto Feuer: Zwei Verletzte

Zwei Autolenkerinnen sind am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Magdalensberg (Bezirk Klagenfurt-Land) schwer verletzt worden.

Magdalensberg. Laut Polizei war eine 25-jährige Frau auf der Görtschitztal Straße (B92) ins Schleudern geraten und gegen den Pkw einer 23-Jährigen geprallt. Während das Auto der Älteren im Straßengraben landete, fing der Pkw der anderen Lenkerin im Motorraum Feuer.

Ersthelfern gelang es, die Flammen mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle zu bringen. Die beiden Frauen wurden ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die B92 war rund eineinhalb Stunden lang für den gesamten Verkehr gesperrt, vier Feuerwehren standen im Einsatz.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten