14-Jähriger krachte mit Moped gegen Telefonmasten

Schwer verletzt

14-Jähriger krachte mit Moped gegen Telefonmasten

Ein 14-Jähriger hat sich am Freitag bei einem Mopedunfall in Gnesau ( Bezirk Feldkirchen) schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei kam der Bursch mit dem nicht für den Verkehr zugelassenen Zweirad in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab und touchierte einen Telefonmasten.
 
Ein Zeuge, der die Unfallgeräusche gehört hatte, leistete Erste Hilfe und alarmierte die Rettung. Der Schwerverletzte wurde in das Klinikum nach Klagenfurt eingeliefert.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten