Fahrzeug hielt nicht an

Schwerverletzter: Mann von PKW angefahren

Ein Fußgänger wurde von einem PKW angefahren.

Feldkirchen. Wie erst jetzt bekannt wurde, überquerte ein 63 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Feldkirchen am 20.10., gegen 01.30 Uhr, als Fußgänger die B 94 im Gemeindebereich von Steindorf. Dabei wurde er von einem PKW gestreift und kam dadurch zu Sturz. Der PKW-Lenker hielt sein Fahrzeug nicht an und fuhr weiter. Der Fußgänger erlitt dabei eine schwere Verletzung und begab sich privat in ärztliche Behandlung. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten