Beamte bitten um Hinweise

Polizei sucht nach diesem Sexualstraftäter

Mehrere Übergriffe auf junge Frauen auf offener Straße - Ermittler hoffen auf Hinweise durch Veröffentlichung von Phantombild.

Klagenfurt. Zwei junge Frauen sind im September 2018 in Klagenfurt Opfer von Sexualdelikten geworden. Beide wurden, wie die Polizei jetzt bekannt gab, von hinten angegriffen und zu sexuellen Handlungen genötigt. Im Oktober 2019 passierte erneut ein Übergriff auf eine junge Frau, die Polizei geht von einem Zusammenhang aus. Anders als in den Fällen 2018 gibt es diesmal eine Personenbeschreibung des Täters.

Sowohl das Opfer als auch Zeugen haben den Mann, der für weitere sexuelle Übergriffe infrage kommt, gesehen. Die Polizei hat am Donnerstag ein Phantombild des Mannes veröffentlicht. Er soll 25 bis 35 Jahre alt sein, 1,75 bis 1,85 Meter groß und eine dunkle Hautfarbe haben. Seine Statur wird als normal beschrieben, das Haar hatte er kurz, er sprach gut verständliches Deutsch mit Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise zur Person, Zeugen als auch mögliche weitere Opfer werden aufgerufen, sich zu melden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten