Verlor Reifen und Auspuff

Spritztour ohne Auto-Kennzeichen: Anzeige

Mann fuhr mit einem nicht angemeldeten Fahrzeug und wurde von der Staatsanwaltschaft angezeigt

Villach. Mit einem Auto, das er sich über eine Internetplattform gekauft hat, ist ein 19 Jahre alter Villacher am Donnerstag auf die Villacher Alpe zu einer Spritztour gefahren. Angemeldet war das Fahrzeug nicht, dafür verlor es während der Fahrt einen Reifen und seinen Auspuff.

Ein zweiter Reifen verlor während der Fahrt laut Polizei die Luft, Auspuff und der abgelöste Reifen blieben auf der Fahrbahn liegen, wodurch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden. Die Fahrt richtete an Verkehrsleiteinrichtungen und dem Asphalt Schäden an, das Auto war so schwer beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Den 19-Jährigen erwarten jetzt diverse Verkehrsstrafen sowie ein Strafverfahren, er wurde bei der Bezirkshauptmannschaft Villach und bei der Staatsanwalt angezeigt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten