Stadttheater: Aron Stiehl wird neuer Intendant

Operetten & Musicals schon geplant

Stadttheater: Aron Stiehl wird neuer Intendant

Stiehl will die Arbeit der Ära Scholz weiterführen. Er übernimmt nächstes Jahr.

Klagenfurt. Aron Stiehl ist Mittwochabend zum neuen Intendanten des Klagenfurter Stadttheaters gewählt worden. Der 50-Jährige, der in Berlin lebt, wurde einstimmig vom Theaterausschuss von Land Kärnten und Stadt Klagenfurt gewählt.

Stiehl folgt dem jetzigen Intendanten Florian Scholz nach. Dieser verlässt Ende August 2020 das Stadttheater. Stiehl sagte, die Arbeit der Ära Scholz weiterführen zu wollen und mit weiteren Aspekten zu ergänzen: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit, es ist ein ganz besonderes Haus.“ Er kündigte auch die ersten Produktionen an, die er umsetzen möchte, wie etwa Le nozze di Figaro. Außerdem wolle er die „Deutsche Spieloper wiederbeleben“. Zudem plane er Operetten, Musicals und auch das Schauspiel soll nicht zu kurz kommen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten