Pkw schwer beschädigt

Unfall: Alkolenker verliert Führerschein

Ein 28-jähriger alkoholisierter Lenker verlor nach einem Verkehrsunfall seinen Führerschein.

Spittal/Drau. Am 21. November 2019, um 20:40 Uhr kam ein 28-jähriger Spittaler mit seinem Pkw auf einer Gemeindestraße im Ortsgebiet von Spittal/Drau von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Leitschiene und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand. Bei der Kollision wurde der Pkw schwer beschädigt, unter anderem riss der linke Vorderreifen ab. Der Mann blieb unverletzt, war jedoch alkoholisiert. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und er wird der BH Spittal/Drau angezeigt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten