Verdacht des Suchtmittelmissbrauchs mit Todesfolge

Von einer Freundin tot aufgefunden

Verdacht des Suchtmittelmissbrauchs mit Todesfolge

Eine Frau wurde von ihrer Freundin tot aufgefunden

Klagenfurt. Am 6. Oktober 2019 gegen 11:00 Uhr wurde eine 17-jährige Frau in ihrer Wohnung in Klagenfurt/WS von einer Freundin tot aufgefunden. Die Todesursache dürfte nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen die Folge eines Suchtmittelmissbrauchs sein. Das endgültige Ergebnis der gerichtsmedizinischen Untersuchung bzw. das toxikologische Gutachten ist noch ausständig. Die diesbezüglichen Ermittlungen werden durch das Landeskriminalamt Kärnten geführt und werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten