Gegen Wartehäuschen einer Bushaltestelle geprallt

Verkehrsunfall: Fahrer verletzt, Sattelkraftfahrzeug total beschädigt

Bei einem Verkehrsunfall verletzte sich der Lkw-Lenker und kam ins Krankenhaus.

Völkermarkt. Am 15.10 übersah der 50-jähriger Lenker eines Sattelkraftfahrzeuges aus Kroatien auf der Packer Bundesstraße (B 70) im Freilandgebiet von Völkermarkt eine Verkehrsinsel und verriss sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er in weiterer Folge gegen das Wartehäuschen einer Bushaltestelle, stürzte über eine Böschung und kam in einem Acker zum Stillstand.

Der Lenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Das Sattelkraftfahrzeug wurde total beschädigt. Austretender Treibstoff konnte von den Feuerwehren gebunden und aufgefangen werden.

Es standen insgesamt 27 Einsatzkräfte der FF Poggersdorf und Völkermarkt im Einsatz.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten