Leichtes Erdbeben erschütterte Kärnten

Raum Bleiberg

Leichtes Erdbeben erschütterte Kärnten

War deutlich zu spüren - aber Schäden bisher keine bekannt.

Im Raum Bleiberg in Kärnten (Bezirk Völkermarkt) hat sich Sonntag früh ein leichtes Erdbeben ereignet. Wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mitteilte, wiesen die Erdstöße um 5:55 Uhr eine Magnitude von 2,9 auf.

Keine Schäden

Schäden an Gebäuden seien keine bekannt und bei dieser Magnitude auch nicht zu erwarten, hieß es in der Aussendung weiter.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten