4-Jährige 20 Meter von Lkw mitgeschleift

Schwer verletzt

4-Jährige 20 Meter von Lkw mitgeschleift

Ein vierjähriges Mädchen ist am Samstagvormittag in Frankenfels (Bezirk St. Pölten) bei einem Rodel-Unfall schwer verletzt worden. Das Kind war nach Angaben von "144 - Notruf NÖ" eine Piste hinuntergerodelt, an deren Ende eine Straße vorbeiführt. Unten angekommen, konnte die Kleine offenbar nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen einen Klein-Laster, der sie rund 20 Meter mitschleifte.

Die Vierjährige wurde mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber in Krankenhaus nach St. Pölten geflogen. Sie dürfte schwere Kopfverletzungen erlitten haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten